Rahmenprogramm 2021

Um möglichst viel "Präsenztagungsflair" zu ermöglichen, haben wir uns einige Programmpunkte eines Rahmenprogramms überlegt und auf dieser Seite zusammengetragen. Damit möchten wir Sie herzlich einladen, das Saarland zu erkunden, im virtuellen Webcam-Rundgang mit verschiedenen Hotspots oder als vertonte Audio-Tour, an einer Online-Führung des Historischen Museums teilzuhaben und dem kulturellen Angebot der Bildenden Künste, z.B. im Saarländischen Staatstheater, beizuwohnen – auch dann, wenn Sie nicht persönlich ins Saarland reisen! Viel Spaß! 

Überblick

Verschaffen Sie sich doch zunächst einmal einen Überblick und erkunden Sie verschiedene sehenswerte Spots im Saarland bequem via Webcam-Übertragung, zum Beispiel den Bostalsee, den größten Badesee im Südwesten:

Diverse Rundgänge zu touristischen Highlights der Region

Verschiedene touristische Highlights des Saarlandes bieten webbasierte Rundgänge, Videoführungen und ähnliches an. In dieser Tabelle haben wir einige Möglichkeiten für Sie zusammengetragen:

Angebot Link Einblick
Virtueller Rundgang durch Völklinger Hütte Hier
Virtueller Rundgang Saarpolygon
Hier
Baumwipfelpfad an der Saarschleife virtuell erkunden
Hier
Hörspiel-Tour Schloss Karlsberg Hier

Weitere Webcam-Aufnahmen und virtuelle Rundgänge an interessanten Orten des Saarlandes finden Sie hier.

Kultur, Theater und Museen

Wie wäre es zum Abschluss der Tagung mit einem Museumsbesuch? Oder mit einem Ausflug ins Saarländische Staatstheater? Dann hier entlang:

  • Historisches Museum Saar: "Die 20er Jahre – Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet". In einem kleinen Rundgang führen Kuratorin Jessica Siebeneich und Museumsdirektor Simon Matzerath durch die Ausstellung (Link).
  • Saarländisches Staatstheater: "Stay at home – Wir kommen zu euch". Eine Playliste mit dem Videoangebot des saarländischen Staatstheaters (Link).
  • Museumsvielfalt Saarland: Virtuelle Rundgänge in insgesamt vierzehn saarländischen Museen, u.a. im Erlebnisbergwerk Velsen, in der Grube Reden, im Schulmuseum Ottweiler u.a. (Link)